Wieder mehr Speicherplatz trotz WhatsApp

WhatsAppSpeicherfressende Chatprogramme sind ein permanentes Ärgernis der heutigen Smartphone Generation, denn WhatsApp & Co. schlucken mit all den Sprachnachrichten, Fotos und Videos Handyspeicher jenseits von Gut und Böse.

Kaum ist man Mitglied einer der vielen Gruppen geworden, saugt der Messenger diverse Videos und Fotos aus dem Netz und müllt beispiellos die Chips zu.

Erleichterung gibt es nun seit dem neuen Messenger Update 2.17.7. Man kann nun bis zu 30 Bilder auf einmal versenden und deshalb musste auch Abhilfe her, um diesen Massen Herr zu werden. Nun kann man ebenso alle Dateien einer Unterhaltung auf einmal löschen, um mehr Speicherplatz zu erhalten.

So funktioniert es:

1. Messenger öffnen und unten rechts auf „Einstellungen“ klicken. Dann wähle „Daten- und Speichernutzung“ und anschließend die „Speichernutzung“ aus. Jetzt erscheint eine Übersicht aller Unterhaltungen und deren Datenmengen.

2. Nun wähle einen Chat aus und scrolle bis zum Ende. Unter „Verwalten“ kann nun ausgewählt werden, welche Medien gelöscht werden sollen. Fotos oder Videos, die weiterhin gespeichert werden sollen, müssen vom angezeigte Haken befreit werden.

3. Klicke nun auf „Leeren“, dann wird die ausgewählte Datenmenge freigegeben.

Bei iOS-Geräten ist die neue Funktion bereits schon verfügbar. Android-Nutzer müssen noch ein paar Tage warten.

Wir empfehlen übrigens Hike, statt WhatsApp… Warum? Ruf doch mal unter 0355 28365 an!

Share : Teile auf FacebookTeile auf TwitterTeile auf GooglePlus
Dieser Beitrag wurde unter Tipps & Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

WordPress spam blockiert CleanTalk.